Information zur Mitgliederversammlung

am . Veröffentlicht in Allgemeine Meldungen 2015

wtv logo normal 180pxMöglicherweise haben Sie schon auf eine Einladung zu unserer Frühjahrsversammlung gewartet. Daher heute folgende Information:

Nach Annahme der neuen Satzung des WTV auf der Frühjahrsversammlung dieses Jahres sind die Versammlungen der Bezirke jeweils im 4. Quartal eines jeden Jahres abzuhalten und Neuwahlen mit einer dreijährigen Legislatur durchzuführen.
Von daher haben wir von einem Treffen im Frühjahr abgesehen und die entsprechenden Berichte ins Netz gestellt.
Sollten sich zusätzliche Fragen ergeben, stehen die zuständigen Vorstandsmitglieder für Antworten gerne zur Verfügung.

Zu der Versammlung im 4. Quartal, auf der nach den Vorgaben der neuen Satzung der Vorstand zu wählen sein wird, werden wir rechtzeitig einladen.

Vereine, denen aufgrund der erzielten Meisterschaft eine Urkunde zusteht, erhalten diese mit getrennter Post!

Wir wünschen allen eine erfolgreiche Saison 2015.

Mit sportlichem Gruß,
der Vorstand des Tennisberzirks Ruhr-Lippe

 

Im Downloadbereich sind folgende Berichte hinterlegt:

  • Bericht des Sportwarts
  • Bericht des Schatzmeisters
  • Haushaltspläne und Kassenberichte 2014-2015
  • diverse Berichte aus dem Jugendbereich

Durchführungsbestimmung Sommer 2015

am . Veröffentlicht in Sportmeldungen - 2015

wtv logoBezirk Ruhr-Lippe. Zur neuen Sommersaison 2015 wurden die Durchführungsbestimmungen bearbeitet. Im Besonderen sollte auf die neue Match-Tie-Break-Regelung hingewiesen werden. So wird in allen Alters- und Spielklassen von den Aktiven bis zu den Senioren 70+ sowie von den Kreisklassen bis in die Westfalenliga ein Match-Tie-Break anstelle des dritten Satzes gespielt.

Nähere Erläuterungen, Änderungen und Informationen finden Sie im Downloadbereich.

Prävention sexualisierter Gewalt im Sport

am . Veröffentlicht in Allgemeine Meldungen 2015

wtv logoBezirk Ruhr-Lippe. Gemäß dem im Jahr 2012 vereinbarten Bundeskinderschutzgesetz wird es bald ein erweitertes Führungszeugnis geben. Diese und einige andere Regelungen treffen auch die Vereine. Weitere Informationen finden Sie im Downloadbereich. Außerdem können Sie sich bei Fragen an Kristina Straußfeld wenden.